1. Präsenzunterricht

In der Woche vom 8.-12.03.2021 werden die Klassen 1 und 2 im Wechselunterricht beschult. Ihr Sohn/Ihre Tochter ist dabei in derselben Gruppe wie vor 2 Wochen, also entweder von 7:40 Uhr bis 10:05 Uhr oder von 10:20 Uhr bis 12:45 Uhr.

Die Gruppen 1a1, 1b1, 2a1 und 2b1 haben wieder Unterricht von 7:40 Uhr bis 10:05 Uhr.

Die Gruppen 1a2, 1b2, 2a2 und 2b2 haben wieder Unterricht von 10:20 Uhr bis 12:45 Uhr

Die Klassen 3 und 4 werden im Fernunterricht beschult.

Die Abschlussklassen haben Präsenzunterricht wie gehabt (A-Woche = Montag, Mittwoch, Freitag 7:40 Uhr bis 12:00 Uhr) .

 

  1. Notbetreuung

Bitte melden Sie sich, falls Sie dringend eine Betreuung außerhalb dieser Unterrichtszeiten für Ihr Kind benötigen.

Möglich ist eine Betreuung vor dem Unterricht täglich ab 07.40 Uhr sowie nach dem Unterricht bis 15.00 Uhr. (bzw. 17.00 wenn ihr Kind beim städtischen Betreuungsangebot angemeldet ist)

Die Anmeldung zur Notbetreuung für den Zeitraum 08.-12.03. 2021 ist im Sekretariat am Freitag, den 05.03.2021, zwischen 9.00 und 12.00 Uhr möglich.

Falls Ihr Kind nicht am Regelbetrieb teilnehmen soll, reicht weiterhin eine formlose Entschuldigung auf üblichem Wege. In diesem Fall wird das Fernlernen fortgesetzt.

Bei Krankheitssymptomen müssen die Schülerinnen und Schüler unbedingt zu Hause bleiben und in der Schule entschuldigt werden. Erkrankungen oder Verdachtsfälle, auch im familiären Umfeld, im Zusammenhang mit dem Coronavirus bitte unverzüglich an die Schule melden.

Weiterhin gelten für uns die Hygienehinweise des Kultusministeriums, umgesetzt durch den Hygieneplan der Stadt Geislingen für die Geislinger Schulen.

Bitte beachten Sie, dass für externe Besucher der Schule eine Maskenpflicht besteht.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung