Liebe Eltern,

hier können Sie den heute ausgeteilten Elternbrief herunterladen: Elternbrief

Außerdem:

Schülerinnen und Schüler, die heute nicht in der Schule waren, müssen selbst oder durch ihre Eltern ihre Materialpackete im Sekretariat bzw. Rektorat abholen. Dafür steht das Zeitfenster zwischen 10 und 12 Uhr bis Mittwoch, den 18.03.20 zur Verfügung.

Grüße ihr Tegelbergschulteam

Liebe Eltern,

Um die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen zu können müssen folgende Bedingungen zutreffen:

  • · Beide Erziehungsberechtigte sind berufstätig in Bereichen der kritischen Infrastruktur (siehe Rückseite) oder
  • · der oder die Alleinerziehende ist in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig und
  • · das Kind besucht die Grundschule oder Klasse 5/6

Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur zählen:

  1. Feuerwehr (Berufsfeuerwehren und Schwerpunktfeuerwehren),
  2. Polizei,
  3. Strafvollzugsdienst,
  4. Rettungsdienst,
  5. medizinische Einrichtungen inklusive Apotheken,
  6. Justizeinrichtungen,
  7. ambulante und stationäre Pflegedienste,
  8. stationäre Betreuungseinrichtungen (z. B. für Hilfen zur Erziehung),
  9. die Produktion und die Versorgung mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs,
  10. Kommunale und Landesbehörden, Behörden und Organisationen mit Si-cherheitsaufgaben, Einrichtungen und kommunale Unternehmen, soweit notwendig pflichtige Aufgaben und Aufgaben der Daseinsvorsorge (z. B. Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung, ÖPNV) zwingend wahrzunehmen sind.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die von den Lehrkräften vorbereiteten Materialien in die Betreuung mit. Zudem muss jedes Kind ein Vesper und Getränk mitbringen.

Bitte geben Sie den Rückmeldebogen bis heute (16.03.20) 16:00 Uhr oder morgen (17.03.20) bis 08:00 Uhr im Sekretariat ab. Telefonisch kann ab sofort eine Vorabanmeldung erfolgen.

Die Zeiten und Anmeldeinformationen entnehmen Sie bitte dem Formular:

Rückmeldebogen zur Notfallbetreuung in der regulären Unterrichtszeit.

Liebe Eltern,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

Am Montag findet kein Schwimmen statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind angehalten, zu erscheinen und Materialien mitzunehmen, die sie während Schulschließung bearbeiten.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse wird der Nachmittagsunterricht in der Sekundarstufe I (Klassen 5-10) nicht stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler dürfen, soweit möglich, um 12:50 Uhr, bzw. nach dem Mittagessen nach Hause gehen. Für eine Betreuung der Kinder, die nicht nach Hause gehen können, ist gesorgt.

Der Nachmittagsunterricht der Grundschule findet statt.

Außerdem bitten wir Sie ihrem Kind eine aktuelle Mailadresse mitzugeben, um im weiteren Kontakt zu bleiben. Sie können das beigefügte Formular nutzen.

Falls sie keinen Drucker haben, notieren Sie bitte die geforderten Daten handschriftlich und leserlich. Sie erklären sich dann mit der Weitergabe der Mailadresse innerhalb unseres Kollegiums und damit, dass ihre Mailadresse von anderen Mailempfängern im Adressfeld eingesehen werden können einverstanden.

Formular Mailadresse

Freundliche Grüße und weiterhin viel Gesundheit,

Ihr Tegelbergschulteam

Am Montag wird ein Elternbrief mit Informationen nach Landesvorgabe und Absprache mit der Stadt Geislingen an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Liebe Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir halten uns an die Bekanntgabe des Ministeriums und schließen die Tegelbergschule von Dienstag, 17.03.20 bis zum Ende der Osterferien Sonntag, 19.04.20.

Am Montag 16.03.20 findet der Unterricht regulär statt, d. h. Mittagessen, Mittagsschule und Mittagsbetreuung finden statt. Bitte geben Sie ihrem Kind eine stabile Tasche oder Rucksack mit um evtl. Bücher mit nach Hause zu nehmen.

Es gelten weiterhin die von uns bereits mit den Schülerinnen und Schülern besprochenen Hygienehinweise.

Weitere Informationen folgen, sobald verfügbar.

Wir wünschen Allen viel Gesundheit. Freundliche Grüße

Ihr Tegelbergschulteam