Unsere Schulsozialarbeiterin  Frau Dehmer ist in den Osterferien am 07./09./14. und 15. April

von 8 bis 15 Uhr unter 0176 11922137 oder unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

die zentralen Prüfungen für ALLE Schulabschlüsse werden verschoben. Hier die Seite mit den Informationen zu den entsprechenden Prüfungsterminen. Wie immer sind wir bemüht, die aktuellen Informationen, sobald wie möglich, zur Verfügung zu stellen.

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+03+20+Zentrale+Pruefungen+werden+verschoben

Gute Zeit

Ihr Tegelbergschulteam

Liebe Eltern,

anhand der aktuellen Situation teilen wir Ihnen mit, dass die Schulanmeldung für die kommenden Schüler der Klasse 1 am Mittwoch den 18. März 2020 entfällt.

Dies betrifft alle Geislinger Schulen. Es wird sofort eine Anzeige über die Geislinger Zeitung geschaltet. Über einen neuen Termin werden die Schulleiter und Schulleiterinnen gemeinsam beraten, festsetzen und Sie informieren.

 

Viele Grüße ihr

Tegelbergschulteam

Liebe Eltern,

hier können Sie den heute ausgeteilten Elternbrief herunterladen: Elternbrief

Außerdem:

Schülerinnen und Schüler, die heute nicht in der Schule waren, müssen selbst oder durch ihre Eltern ihre Materialpackete im Sekretariat bzw. Rektorat abholen. Dafür steht das Zeitfenster zwischen 10 und 12 Uhr bis Mittwoch, den 18.03.20 zur Verfügung.

Grüße ihr Tegelbergschulteam

Liebe Eltern,

Um die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen zu können müssen folgende Bedingungen zutreffen:

  • · Beide Erziehungsberechtigte sind berufstätig in Bereichen der kritischen Infrastruktur (siehe Rückseite) oder
  • · der oder die Alleinerziehende ist in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig und
  • · das Kind besucht die Grundschule oder Klasse 5/6

Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur zählen:

  1. Feuerwehr (Berufsfeuerwehren und Schwerpunktfeuerwehren),
  2. Polizei,
  3. Strafvollzugsdienst,
  4. Rettungsdienst,
  5. medizinische Einrichtungen inklusive Apotheken,
  6. Justizeinrichtungen,
  7. ambulante und stationäre Pflegedienste,
  8. stationäre Betreuungseinrichtungen (z. B. für Hilfen zur Erziehung),
  9. die Produktion und die Versorgung mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs,
  10. Kommunale und Landesbehörden, Behörden und Organisationen mit Si-cherheitsaufgaben, Einrichtungen und kommunale Unternehmen, soweit notwendig pflichtige Aufgaben und Aufgaben der Daseinsvorsorge (z. B. Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung, ÖPNV) zwingend wahrzunehmen sind.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die von den Lehrkräften vorbereiteten Materialien in die Betreuung mit. Zudem muss jedes Kind ein Vesper und Getränk mitbringen.

Bitte geben Sie den Rückmeldebogen bis heute (16.03.20) 16:00 Uhr oder morgen (17.03.20) bis 08:00 Uhr im Sekretariat ab. Telefonisch kann ab sofort eine Vorabanmeldung erfolgen.

Die Zeiten und Anmeldeinformationen entnehmen Sie bitte dem Formular:

Rückmeldebogen zur Notfallbetreuung in der regulären Unterrichtszeit.