Viertklässler 1    Viertklässler 2

 

Informationen der Tegelbergschule für Eltern von 4.- Klässlern:

Sollten Sie das persönliche Gespräch wünschen, so rufen Sie unter 07331-961677 an oder bitten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um einen Termin.

Dazu schreiben Sie in die Betreffzeile bitte „Interesse an der Tegelbergschule“. Geben Sie im Anschreiben Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Wir melden uns bei Ihnen. Die offizielle Schulanmeldung erfolgt zwischen dem 8. und 11. März. Wir bitten Sie, sich vorab für die Schulanmeldung einen Termin dafür geben zu lassen, um den Kontaktbeschränkungen gerecht werden zu können. Oder Sie verfahren wie unten angezeigt. Wir freuen uns auf Sie.

Das Kollegium der Gemeinschaftsschule am Tegelberg Geislingen

Anmeldung der neuen Fünftklässler:

Die Anmeldung findet im Zeitraum vom 8. März bis einschließlich 11. März 2021 statt.

 

Schritt 1

Postsendung oder Posteinwurf der
Grundschulempfehlung Blatt 3 und 4 im Original
an die GMS am Tegelberg, 

bis spätestens Donnerstag, den 11.03.21.

 (Anlage „Blatt 3“) denn sie ist nach $ 5 Absatz 2 Satz 5 SchG ,,Teil der Anmeldung".   

Beispielblatt 3

Ebenfalls erforderlich ist die Vorlage des ,,Formulars für die Anmeldung" (Anlage ,,Blatt 4" der o.g. Verwaltungsvorschrift).

Ihre Anmeldung wird erst wirksam, wenn die Grundschulempfehlung im Original bei uns vorliegt wird.

Beispielblatt 4

Schritt 2

 

Sobald wir von Ihnen die Grundschulempfehlung erhalten haben, bekommen Sie von uns den Anmeldebogen und weitere Formulare für die Datenaufnahmen zugesendet.

Schritt 3

 

Abgabe der Formulare und benötigten Kopien per E-Mail oder per Post an der GMS am Tegelberg. Auf Wunsch können Sie auch die Formulare persönlich abgeben, aber nur mit telefonischer Anmeldung.

Schritt 4

 

Aufnahmebestätigung wird im Mai/Juni an Sie versendet (sobald wir die Bestätigung vom Schulamt haben).

 

Allgemeine Informationen zur Gemeinschaftsschule am Tegelberg finden Sie im nachstehenden Dokument:

Informationen über die Gemeinschaftsschule am Tegelberg

Liebe Eltern

Ihr Kind wird dieses Jahr schulpflichtig. Alle Schulleiter der Geislinger Grundschulen haben sich auch in diesem Jahr für eine „schriftliche Anmeldung“ der Erstklässler geeinigt. Wir bitten Sie, den beigelegten Anmeldebogen sorgfältig auszufüllen, die Nachweise in Kopie dazu zulegen und zu unterschreiben.

Ganz wichtig: eine aktuelle Telefonnummer und E-Mail Adresse, damit wir Sie auf jeden Fall zurückrufen oder anschreiben können.

Bitte legen sie unbedingt eine Kopie der Geburtsurkunde, sowie des Impfpasses (sichtbare Seite der Masernschutzimpfung) bei, ebenso die Bescheinigung über die Teilnahme an der Einschulungsuntersuchung, wenn vorhanden. Die Anmeldung zur Mittagsbetreuung/ Ganztag erfolgt erst zu einem späteren Termin, Informationen erhalten sie zu gegebener Zeit.

Wenn sie sich für einen Schulbezirkswechsel entscheiden, füllen sie bitte trotzdem den Anmeldebogen aus und legen sie den Antrag auf Schulbezirkswechsel bei, denn die Schulleiter der Geislinger Grundschulen werden dieses Jahr gemeinsam über die  Schulbezirkswechselanträge entscheiden, bevor sie an das Schulamt gesendet werden.

Bitte senden Sie alle geforderten Unterlagen bis 26.03.2021 an die Gemeinschaftsschule am Tegelberg.

Wenn sie eine Zurückstellung oder eine vorzeitige Einschulung Ihres Kindes wünschen, setzen Sie sich unbedingt mit der Schulleitung in Verbindung.

Weitere Informationen liegen bei, die Einladung zur Schulaufnahmefeier erfolgt zu gegebener Zeit.

Für Ihre Rückfragen stehen das Sekretariat und das Rektorat gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

Ottmar Dörrer

(Rektor)

Elternbrief Schulanmeldung als pdf

 

Unsere Abschlussklassen gehen ebenfalls ab dem 22. Februar 2021 in den Wechselunterricht zwischen Präsenz- und Fernunterricht.

Wann die AbschlussklassenschülerInnen zu welchen Zeiten in der Präsenz unterrichtet werden, teilt ihnen die jeweilige Klassenlehrkraft mit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Bitte melden Sie sich, falls Sie dringend eine Betreuung außerhalb dieser Unterrichtszeiten für Ihr Kind benötigen.

Möglich ist eine Betreuung vor dem Unterricht täglich ab 07.40 Uhr sowie nach dem Unterricht bis 15.00 Uhr. (bzw. 17.00 wenn ihr Kind beim städtischen Betreuungsangebot angemeldet ist) Die Anmeldung zur Notbetreuung für den Zeitraum; 22.02.2021 bis 05.03.2021 ist im Sekretariat am Mittwoch, den 17.02.2021, zwischen 9.00 und 12.00 Uhr möglich.

Falls Ihr Kind nicht am Regelbetrieb teilnehmen soll, reicht weiterhin eine formlose

Entschuldigung auf üblichem Wege. In diesem Fall wird das Fernlernen fortgesetzt

Bei Krankheitssymptomen müssen die Schülerinnen und Schüler unbedingt zu Hause bleiben und in der Schule entschuldigt werden. Erkrankungen oder Verdachtsfälle, auch im familiären Umfeld, im Zusammenhang mit dem Coronavirus bitte unverzüglich an die Schule melden.

Weiterhin gelten für uns die Hygienehinweise des Kultusministeriums, umgesetzt durch den

Hygieneplan der Stadt Geislingen für die Geislinger Schulen.

Bitte beachten Sie, dass für externe Besucher der Schule eine Maskenpflicht besteht.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 22. Februar 2021, wird ein Wechselbetrieb mit je zwei Klassenstufen pro Woche starten.

Darüber möchten wir Sie nun im Folgenden näher informieren.

Zwei Klassenstufen werden dabei jeweils in die Präsenz kommen, die beiden anderen Klassenstufen lernen von zu Hause aus. Dabei sollen die Klassen, die im Präsenzunterricht an den Schulen sind, jeweils geteilt werden.

In der Woche ab dem 22. Februar: Klassenstufen 1 und 2 in der Präsenz.

In der Woche ab dem   1. März:      Klassenstufen 3 und 4 in der Präsenz.

In welchem Teilklassenverband ihr Kind eingeteilt ist, wird Ihnen die Klassenlehrkraft mitteilen.

Die Regelklassen werden geteilt, die Teilgruppen werden zeitlich versetzt ins Klassenzimmer einbestellt und unterrichtet. lm Präsenzunterricht haben die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht Vorrang. Sportunterricht findet nicht statt.

Wir bieten täglich 3 Unterrichtsstunden für unsere Präsenzschüler an.

In der Folgewoche wird der Präsenzunterricht durch Lernmaterialien für diese Klassenstufen im Fernlernen ersetzt.  

Innerhalb des Teilklassenverbandes entfällt für die Kinder die Abstandsregel. Wichtig ist dabei jedoch, dass es sich um konstante Gruppen handelt. Verschiedene Gruppen sollten sich weiterhin nicht vermischen. Mit anderen Worten: Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen müssen nach Möglichkeit weiterhin Abstand zueinander halten.

Für jede Klasse ist ein bestimmter Wartebereich im Pausenhof markiert.

Die Lehrkraft holt die Kinder dann im Pausenhof ab.

Auch die Hofpause findet im Teilklassenverband statt. Bewegungs- und Vesperpausen finden flexibel im Klassenzimmer satt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend zu trinken mit, weil der Wasserspender weiterhin aus Hygienegründen außer Betrieb bleibt.

Unsere Angebote der Ganztagesschule (Nachmittagsunterricht / Hausaufgabenhilfe AG`s) sowie das Mittagessen finden nicht statt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung